Playoff-Format der Pro Division: So läuft die K.-o.-Runde ab

Geposted von Maxellent,
Am 17. März starten die Playoffs der Prime League Pro Division. Die besten Top-Teams der Liga spielen im abgewandelten Double-Elimination-Format um den Einzug ins Endspiel, das am 29. März online stattfindet. Die reguläre Frühlingssaison der Prime League Pro Division neigt sich dem Ende und an der Tabellenspitze bleibt es spannend. Wir haben für euch schon jetzt alle Daten und Informationen rund um die Spring Playoffs.

Die besten sechs Teams der DACH-Region rücken nach dem letzten Spieltag der Ligaphase, der am 12. März gespielt wird, in die Playoffs vor. Die Endplatzierung ist hierbei entscheidend: Die Plätze 1 und 2 begegnen sich am 18. März um ca. 20:30 Uhr im Best-of-Three um den direkten Finaleinzug, der Verlierer rutscht ins Lower Bracket.



Am Tag zuvor spielt ab 18 Uhr und ebenfalls im Best-of-Three der Drittplatzierte gegen den Fünften oder Sechsten (je nach Wahl) und der Viertplatzierte gegen das übrige der beiden Teams. Die Sieger der beiden Partien bekommen es am 18. März um 18 Uhr im nächsten Bo3 miteinander zu tun.

Der Gewinner dieses Matches rückt in das zweite Qualifikationsmatch für das Finale vor. Dort trifft er auf den Verlierer des Top-Matches. Das Format ist diesmal Best-of-Five, so wie auch im Finale, das am 29. März online ausgespielt wird. Alle Infos zum Event findet ihr hier.

Die letzten Spieltage der Ligaphase werden also entscheidend für die Teams sein, die ihre Titelambitionen weiterhin verfolgen wollen. An der Spitze der Prime League geht es momentan sehr eng zu. Alle Ergebnisse und die Tabelle findet ihr hier.

  • Maxellent

    Maxellent

    Max E.
    Staff
    • Ort:
      Twitter: @MaxellentME, de
    • Kontakt:

Kommentare