EU Masters: mouz & PENTA in schweren Gruppen, BIG als Favorit

Geposted von Maxellent,
Am Montag beginnt die Gruppenphase der European Masters Summer 2021. BIG, PENTA 1860 und mousesports wollen als Vertreter der Prime League um den Titel kämpfen.


Die Endrunde der European Masters beginnt am Montag mit hochkarätigen Partien für den Prime-League-Champion BIG und den Drittplatzierten des Splits mousesports. Vizemeister PENTA 1860 wird ab Dienstag ins Geschehen eingreifen.

mouz gegen den Titelverteidiger: Todesgruppe D?



Für mouz steht nach der erfolgreichen Play-In-Stage direkt eine große Herausforderung an: Zum Auftakt muss das Team um Paweł 'Czekolad' Szczepanik am Montag um 21:30 Uhr im letzten Spiel des Tages gegen den französischen Vizemeister Karmine Corp antreten. Dieser hatte im Spring Split noch die EU Masters gewonnen.

Das Match gegen die Franzosen wird für die Mäuse aber nicht die einzige Zerreißprobe in der Gruppenphase. Mit den Vodafone Giants ist auch der spanische Meister in der Gruppe D gelandet. Die Gruppe komplettiert Italiens Champion Macko Esports. Die Italiener erwarten mousesports am Dienstag um 20:30 Uhr, die Vodafone Giants begegnen den Mäusen am Mittwoch um 21:30 Uhr. Die Rückrunde der Gruppe D wird am Samstag ab 16:30 Uhr ausgespielt.

Im Spring Split reichte Max 'Satorius' Günther und seinen Mitspielern noch eine 2:4-Bilanz, um die Gruppe erfolgreich zu überstehen. Im Viertelfinale konnte sich das Team sogar gegen BIG durchsetzen, ehe im Halbfinale gegen BT Excel Endstation war.

Gruppe D:

es Vodafone Giants
fr Karmine Corp
it Macko Esports
de mousesports

BIG vor leichter Aufgabe in Gruppe C?



Für den Champion der Prime League Pro Division stehen die Chancen aufs Weiterkommen auf dem Papier sehr gut. Weder ein spanischer noch ein französischer Gegner ist in der BIG-Gruppe gelandet, dafür kann NLC-Vizemeister Fnatic Rising ein namhaftes Lineup vorweisen. Das Team um die beiden Deutschen Oliver 'Dajor' Ryppa und Louis 'Bean' Schmitz, der zuvor als ADC für die deutsche Organisation spielte, sind am Montag um 18:30 Uhr auch BIGs erster Kontrahent in der Gruppenphase.

Neben dem Academy-Team des Worlds-Teilnehmers warten mit Illuminar Gaming die Nummer zwei aus Polen und mit Zero Tenacity der Meister der Esports Balkan League auf BIG, das als klarer Favorit in diese Best-of-Ones gehen dürfte. Für Mid-Lane-Star Steven 'RKR' Chen und sein Team geht es am Dienstag um 18:30 Uhr gegen Zero Tenacity und am Donnerstag um 19:30 Uhr gegen Illuminar, ehe am 6. September ab 16:30 Uhr die Rückrunde der Gruppe C vollständig ausgespielt wird.

Im Frühling konnte BIG die eigene Gruppe mit 6:0 dominieren, schied anschließend allerdings im Viertelfinale gegen mousesports aus. Diesmal möchten die Berliner ihrer Rolle als einer der Titelfavoriten gerecht werden.

Gruppe C:

de BIG
pl Illuminar Gaming
rs Zero Tenacity
uk Fnatic Rising

Erste EU Masters: Wie weit geht PENTAs Sommermärchen?



Tom 'Rulfchen' Ruckh und Prime-League-Vizemeister PENTA 1860 haben sich mit einem beeindruckenden Summer Split erstmals für die European Masters qualifiziert. Unter den Spielern des Teams war lediglich Kim 'Phantomles' Storm bereits bei dem wichtigen Turnier zu sehen.

PENTA steigt erst am Dienstag in den Wettbewerb ein und bekommt es um 16:30 Uhr mit dem dritten spanischen Seed Movistar Riders zu tun. Polens Überraschungs-Champion PDW ist am Mittwoch um 19:30 Uhr der Gegner der Löwen, am Donnerstag trifft das deutsche Team um 17:30 Uhr zum Abschluss der Hinrunde auf Tricked Esport, den dänischen Gewinner der NLC.

In der Gruppe B geht es am Sonntag ab 16:30 Uhr in die Rückrunde. Bei der ersten EU-Masters-Teilnahme hat PENTA eine schwere Gruppe erwischt. In der Prime League Pro Division wurden Rulfchen und Co. im Summer Split vom Underdog zum Titelkandidaten, bei den European Masters wollen sie dieses Kunststück wiederholen.

Gruppe B:
pl PDW
dk Tricked Esport
de PENTA 1860
es Movistar Riders

Lurox und Sertuss im direkten Duell



Das Teilnehmerfeld wird durch die Teams der Gruppe A vervollständigt. Gleich zwei ehemalige Prime-League-Profis, die 2020 gemeinsam für Schalke 04 Evolution spielten, begegnen sich hier: Daniel 'Sertuss' Gamani gewann mit Misfits Premier die französische LFL, während Lukas 'Lurox' Thoma in Polens Ultraliga mit AGO ROGUE Dritter wurde.

Die beiden Deutschen eröffnen am Montag um 16:30 Uhr mit ihrem direkten Duell die Endrunde der European Masters. Anorthosis Famagusta, Meister der griechischen Liga, und Spaniens Vize-Champion UCAM Esports Club ergänzen die Gruppe A.

Gruppe A:

fr Misfits Premier
es UCAM Esports Club
cy Anorthosis Famagusta
pl AGO ROGUE

Alle Partien der European Masters Main Stage könnt ihr live und auf Deutsch bei Summoner's Inn auf Twitch oder YouTube verfolgen.

Kommentare