BIG startet ins Viertelfinale der European Masters

Geposted von Chaniraya,
Die Gruppenphase der European Masters ist seit Dienstag Abend beendet und nur der Prime League Sieger BIG hat es ins Viertelfinale des Turniers geschafft. Mousesports und Penta 1860 mussten sich bereits vergangene Woche geschlagen geben.

BIG setzte sich mit einem 5-zu-1 erfolgreich an die Spitze der Gruppe C und hat sich neben Fnatic Rising für das Viertelfinale qualifiziert.

Nach der Play-In Stage reicht es für mousesports am Samstag nicht für die nächste Runde. Karmine Corp, der Gewinner des EU Masters Spring Events und Vodafone Giants konnten sich am Samstag vor das zweite Prime League Team setzen. Für Max 'Satorius' Günther und das Team bedeutete dies das vorzeitige Aus.



Am Sonntag spielte PENTA 1860 die Rückrunde in Gruppe B. Das Team rund um den Midlaner Kim 'Phantomles' Storm kam bereits mit drei Niederlagen aus der Hinrunde und konnte auch am letzten Spieltag der Gruppenphase keinen Sieg mitnehmen. Penta landete mit einem 0-zu-6 auf dem letzten Platz der Gruppe und schied damit auch vorzeitig aus dem Turnier aus.

BIG geht punktgleich mit PDW ins Viertelfinale



Am Donnerstag beginnt die nächste Phase des Turniers. Den Viertelfinal-Auftakt macht Movistar Riders gegen Fnatic Rising. BIG spielt am Freitag das Best-of-Five gegen das polnische PDW. Das Team konnte den regulären Split der Ultraliga für sich entscheiden und geht Punktgleich mit BIG ins Viertelfinale.
Am Wochenende stehen sich dann Karmine Corp und UCAM Esports Club sowie Misfits Premier und die Vodafon Giants gegenüber.



Alle Partien der European Masters Main Stage könnt ihr live und auf Deutsch bei Summoner's Inn auf Twitch oder YouTube verfolgen.

Kommentare