MOUZ krönt sich gegen USE zum Rekordmeister

Geposted von jacpaka,
In einem spannenden Finale des Prime League Winter Cups schlägt MOUZ die Unicorns of Love Sexy Edition mit 3:1. Nach einem Relegationskampf halten WAVE und ESG ihre Klasse, letztere treten zurück und machen Platz für Team Eintracht Spandau.


MOUZ und Unicorns of Love Sexy Edition lieferten sich einen spannenden Kampf um den Titel des Winter Cups. Während die Mäuse in einer früheren Cup-Begegnung den Sieg an USE abgeben mussten, schlugen sie im entscheidenden Match umso stärker zurück.

Zwar gelang es den Unicorns, nach einem ersten verlorenen Spiel auf 1:1 auszugleichen - in den folgenden zwei Spielen hatten die Einhörner jedoch kaum eine Chance. In nur 25 Minuten im dritten und 24 Minuten im entscheidenden Spiel brachte MOUZ das Finale souverän zu Ende und sicherte sich die prestigeträchtige Prime-League-Trophäe.



"Ich glaube, das erste Mal haben wir gegen Unicorns verloren, weil wir Graves im Jungle gespielt haben", rekapituliert Mouz-Mid-Laner Paweł "Czekolad" Szczepanik das Cup-Finale. "Jetzt haben wir aufgehört, Graves im Jungle zu spielen und außerdem wurde Xayah gebufft. Die Teams haben Xayah für Gadget oft offengelassen - deshalb gab es viele Free-Wins für uns. Wir haben auch einfach besser gespielt."

USE am ersten Titel vorbei, MOUZ nun Rekordhalter



Mit dem verlorenen Finale verpassen die Unicorns einen ersten möglichen Prime-League-Sieg knapp. MOUZ hingegen stößt BIG von seinem Thron und sichert sich nun mit insgesamt drei Triumphen in der Liga den Titel als alleiniger Rekordsieger.



Relegation: WAVE hält die Klasse, ESG zieht sich zurück



Im Kampf um die Relegation zwischen Wave Esports und EURONICS Gaming aus der Pro Division und TT willhaben und 404 Multigaming aus der Division 1 blieben WAVE und ESG an der Spitze und erkämpften sich somit den Klassenerhalt. TT willhaben und 404 Multigaming verbleiben in der Division 1.



Trotz des Verbleibs zieht sich Team ESG allerdings aus der Prime League zurück. Den Platz des Teams nimmt kein Geringerer als Eintracht Spandau ein. Die Organisation unter Influencer Max "HandOfBlood" Knabe und seiner Agentur INSTINCT3 misst sich ab dem kommenden Split mit Prime-League-Größen wie MOUZ, BIG und Schalke 04 Evolution in der höchsten deutschsprachigen Spielklasse.



Alle Teams gehen nun in die Off-Season, um sich auf den kommenden Spring Split vorzubereiten. Auf Twitter bleibt ihr immer über die Prime League informiert!

  • jacpaka

    jacpaka

    Jacqueline Segeth
    Staff
    • Kontakt:
    • Ort:
      Berlin, Deutschland

Kommentare