Saisonauftakt: First Division startet in den Spring Split 2022

Geposted von Chaniraya,
Am Dienstag, dem 11. Januar startet die Strauss Prime League und damit auch die zehn Top-Teams der First Division (ehemals Pro Div) in den Spring Split. An 18 Spieltagen geht es für BIG, Schalke 04 Esports und Co. wieder darum, zu zeigen, wer das beste Team ist.


Die First Division (ehem. Pro Division) der Strauss Prime League geht in diesem Jahr mit einem neuen Team an den Start. Eintracht Spandau, das Team von Influencer Max "HandOfBlood" Knabe, hat Ende 2021 den Liga-Spot von EURONICS Gaming übernommen.

In diesem Frühjahr wird das Team der Newcomer der Liga sein und sich gegen die Favoriten und Top-Teams des letzten Jahres durchsetzen müssen, um sich auf einem der vorderen Plätze etablieren zu können. Denn genau diesen Anspruch haben die Spandauer, die mit einem Knall in die Szene einmarschieren wollen.

Giganten des Vorjahres im Blickpunkt



Für das in 2021 so dominante BIG und den Winter-Cup-Champion MOUZ geht es auch in diesem Jahr wieder nur um eins: den Titel. Nachdem sich MOUZ mit dem alten Roster im Winter Cup 2021 den Pokal und damit den Titel des alleinigen Rekordmeisters der Strauss Prime League sichern konnte, muss BIG nachziehen, um Titel Nummer drei holen zu können und wieder an der Spitze zu stehen.



Alles neu: Zahlreiche Roster-Änderungen



Für Schalke 04 und die Unicorns of Love Sexy Edition heißt es, an den guten Saisonabschluss anzuknüpfen und den Platz in der Liga mit grundlegend veränderten Lineups neu zu definieren.

Gleiches gilt natürlich auch für Wave Esports, das seinen Platz in der First Division in der Relegation am Ende des Winter Splits verteidigen konnte.

Generell werden die Karten für die Teams der First Division neu gemischt, denn nach der Transferphase werden beinahe alle Roster sehr unterschiedlich aussehen und auch die Dynamik innerhalb der Teams wird sich daher ändern und anpassen müssen. Welche neuen Spieler in die Liga einsteigen und welche Talente erhalten bleiben, erfahrt ihr am Montag in unserer Rosterübersicht, kurz vor dem Start der First Division.

Neues Studio und Superweeks



Noch mehr genießen könnt ihr die 1st Division der Strauss Prime League in diesem Jahr dank unseres rundum erneuerten Studios, das den Broadcast optisch auf ein neues Level heben wird. Der Spring Split wird regelmäßig auch mit Superweeks aufwarten, sodass ihr die Top-Teams der DACH-Region oft sogar an drei Tagen in der Woche (Dienstag, Donnerstag und Sonntag) in Aktion erleben könnt. In Woche eins wird aber zunächst nur wie gewohnt am Dienstag und am Donnerstag gespielt.

Die reguläre Spielphase endet am 24. Februar 2022, bis es dann ab dem 1. März 2022 in die Playoffs geht. Die Second Division (ehemals First Div) startet erst am 24. Januar. Für alle unteren Divisionen beginnt am 10. Januar die Anmeldung für den Spring Split, so dass auch ihr erneut die Möglichkeit habt, mit eurem Team Teil der Liga zu werden.

Den Spring Split der Strauss Prime League First Division könnt ihr live ab dem 11. Januar bei uns auf Twitch oder YouTube verfolgen.

Kommentare