EU Masters – Das Aus im Viertelfinale für die Unicorns of Love Sexy Edition

Geposted von Chaniraya,
Für die Unicorns of Love Sexy Edition, das letzte verbleibende Team der Strauss Prime League sind die European Masters im Spring nun auch vorbei. Im Viertelfinale mussten sich die Einhörner dem französischen Titelverteidiger Karmine Corp geschlagen geben.


Die letzte Hoffnung der Strauss Prime League und der gesamten DACH-Region lag am Samstagabend auf der Unicorns of Love Sexy Edition. Die Einhörner waren das letzte verbleibende Team im Main Event der EU Masters, nachdem es Eintracht Spandau und GamerLegion nicht aus ihren jeweiligen Gruppen geschafft haben.

Der Viertelfinalgegner war der französische Titelverteidiger Karmine Corp. Im vergangenen Jahr konnte sich das Team aus der LFL beide Titel der EU Masters sichern und hat mit Martin 'Rekkles' Larsson aktuell einen der größten europäischen Stars auf der Bot-Lane. Sowohl für die Unicorns als auch für Rekkles und Co. ging es über eine erfolgreiche Play-In-Stage ins Main Event, denn beide Teams konnten in der regulären Saison nur Platz drei erreichen.



Im Auftaktspiel der Best-of-Five-Series gelang den Einhörnern der erste und einzige Sieg gegen die Franzosen, dafür brauchten sie knapp 50 Minuten. In den restlichen Spielen zeigte der Favorit Karmine Corp sich dann von seiner besten Seite und besiegte die Hamburger Organisation mit einem Endstand von 3:1.

Damit endete also auch für das letzte Team der Strauss Prime League das Turnier, während KC im Halbfinale am Mittwoch gegen den Liga-Partner Vitality.Bee antreten wird. Im anderen Halbfinale trifft am Dienstag LFL-Champion LDLC OL auf Polens Meister AGO ROGUE. Das Finale der EU Masters steigt am 7. Mai.

Kommentare