Relegation in der Division 2 – Zwei neue Teams im Summer Split

Geposted von Chaniraya,
Die Relegation für die Divisionen 2 und 3 ist offiziell abgeschlossen und damit endet auch für die letzten Teams der Strauss Prime League der Spring Split. In der Relegation haben zwei Teams den Aufstieg geschafft und sind damit unter den besten 20 Teams der DACH-Region.

Aufgrund ihrer durchwachsenen Leistung im Spring Split und aufgrund des finalen Tabellenstands mussten ERN ROAR und cowana Gaming in die Relegation. Wegen der Anpassungen des ERL-Systems gibt es in dieser Saison keinen direkten Absteiger mehr.

Aus der Division 3 schafften es KIT SC und All for One Gaming als beste Teams an die Spitze der Tabelle und waren somit die beiden Gegner im Kampf um den Aufstieg beziehungsweise den Klassenerhalt.

Bereits in der ersten Runde der Relegation siegten die beiden Division-3-Teams und zogen gemeinsam ins Upper-Bracket-Finale ein. A41G bezwang cowana Gaming am 20. April mit 3:2, während KIT SC das LoL-Team der Rhein-Neckar Löwen mit 3:0 abfertigte. Somit stand früh fest, dass es mindestens einen Absteiger aus der zweiten Division geben würde. Im UB-Finale am 25. April sicherte sich KIT mit einem klaren 3:0 den ersten Spot in der zweithöchsten Division der Strauss Prime League.

Die beiden bisherigen Div-2-Teams begegneten sich dann am vergangenen Mittwoch in der Lower-Bracket-Runde 1, wobei hier cowana mit einer 3:1-Series ERN ROAR in die untere Division verwies und selbst gegen All for One Gaming die letzte Chance auf den Klassenerhalt hatte.



All for One Gaming und cowana trafen beide bereits in der ersten Upper-Bracket-Runde aufeinander, in der COW nach einer 2:0-Führung noch den Reverse-Sweep kassiert hatte. Trotz allem ging das Div-2-Team als Favorit in die letzte Series und es gelang Kevin 'Rychly' Rychly und Co., das erste Game am Freitag für sich zu entschieden. Im Endeffekt spielte jedoch A41G mit genügend Druck und Glück, um das Lower-Bracket-Finale zu gewinnen (3:1) und sich somit den Aufstieg zum Summer Split zu sichern.



Die Division 2 startet am 6. Juni in den Summer Split. Dann können die beiden Aufsteiger zeigen, dass sie mit etablierten Organisationen wie Hertha BSC eSport, NoNeedOrga oder Eintracht Frankfurt mithalten können.

  • Chaniraya

    Chaniraya

    Jennifer Timm
    Staff
    • Kontakt:
    • Ort:
      Berlin, Deutschland

Kommentare