Unicorns of Love erreichen das Viertelfinale der European Masters

Geposted von Craine,
Die Unicorns of Love Sexy Edition übersteht als einziges Team der Strauss Prime League die Gruppenphase der Amazon European Masters und erreicht das Viertelfinale. Dort treffen die Einhörner auf den spanischen Meister Team Heretics und damit ihren ehemaligen Top-Laner Marcin 'iBo' Lebuda.
Das Bild zeigt die Spieler Ruby und Shiganari von den Unicorns of Love SE.


Der Summer Champion der DACH-Region qualifiziert sich als Gruppensieger für das Viertelfinale der EU Masters. Nach dem Ausscheiden von Schalke 04 Esports und SK Gaming Prime sind die Einhörner das letzte im europäischen Wettbewerb noch verbliebene Team der Strauss Prime League.

In der Hinrunde der Gruppenphase präsentierten sich Daniel 'Scarface' Aitbelkacem und Co. in gewohnter Manier: Mit ausgezeichnetem Teamplay triumphierte das neonpinke Quintett souverän über Zero Tenacity sowie die Giants und konnte außerdem noch die LFL-Konkurrenz von Vitality.Bee bezwingen. Somit beendete der First-Seed DACH-Region die Hinrunde mit 3:0 und galt fortan als Favorit auf den Gruppensieg.

USE trotz Strauchler qualifiziert



Auch in der Rückrunde am vergangenen Donnerstag dominierten die Hamburger die Kluft. Nach dem Sieg des Tages gegen Zero Tenacity standen sie bereits mit einem Fuß in der K.O.-Phase, mit dem Erfolg gegen den ehemaligen Strauss-Prime-League-ADC Tim 'Keduii' Willers und die Giants im vierten Spiel die Qualifikation dann perfekt.



Mit dieser Gewissheit gingen die Unicorns das letzte Gruppenspiel gegen den Third-Seed der LFL gelassener an: Gegen Ahri entschied sich Summer-MVP Sol-min 'Ruby' Lee überraschend für einen Kassadin-Pick, der letztlich nicht aufging. Mit diesem Strauchler beendeten die Einhörner die Group-Stage mit 5:1 und zogen als Gruppensieger in das Viertelfinale ein.

Scarface trifft auf seinen Vorgänger



Dort trifft der deutsche Hoffnungsträger in ihrem ersten Best-of-Five der K.O.-Phase auf den spanischen Meister Team Heretics, der die Gruppe C mit 4:2 auf dem zweiten Platz beendete. In dieser Begegnung treffen die Einhörner allerdings ebenfalls auf ihren ehemaligen Top-Laner iBo, mit dem sie bei den vergangenen European Masters im Viertelfinale ausschieden. Dieser tritt somit im direkten Top-Lane-Duell gegen seinen Nachfolger Scarface an.



Die K.O.-Phase startet am 15. September mit dem Duell zwischen GameWard und X7 Esports. Die Unicorns bestreiten am 18. September erst das letzte der Viertelfinalspiele. Auf der Website von Summoner's Inn findet ihr das gesamte Bracket der Knock-Out-Stage. Alle Begegnungen der Amazon European Masters könnt ihr außerdem auf dem YouTube- oder Twitch-Kanal von Summoner's Inn verfolgen. Die Viertelfinals starten jeweils um 17 Uhr.

  • Craine

    Craine

    Alexander Wiechmann
    Staff
    • Kontakt:
    • Ort:
      Deutschland

Kommentare