EINS Pride im Interview: Unser Ziel ist, den PSC ohne Niederlage zu gewinnen

Geposted von Craine,
Eintracht Spandau ist als einziges Team im Prime Super Cup noch ungeschlagen und kämpft um den Halbfinaleinzug. Top-Laner Mahdi 'Pride' Nasserzadeh spricht in unserem Interview über den Grund für den Siegeszug seines Teams, die nächsten Pokal-Gegner und die sagenumwobene Eintracht-Kappe.
Das Bild zeigt den Spandauer Top-Laner Pride.


Die selbsternannte 'einzig wahre Eintracht' dominiert den PSC: Die noch trophäenlosen Ritter der Zitadelle sind seit acht Spielen ungeschlagen und wittern im Pokalwettbewerb ihre nächste große Titelchance. Auf dem Weg dorthin wartet im Viertelfinale mit SK Gaming Prime nun der erste Erstligist auf sie. Pride zeigt sich dennoch zuversichtlich und erklärt, warum der Pokal in diesem Winter nach Spandau kommt.

PRM: Hi, Pride. Die bisherigen Games der Eintracht im Prime Super Cup haben den Eindruck erweckt, dass ihr richtig Bock auf das Turnier habt. Kannst du das bestätigen?

Pride: Ja! Wir als Team aber auch die Organisation selbst wissen: Wir sind sehr wettbewerbsfähig. Auch wenn dieser Pokal uns letztendlich nicht zu den European Masters führt, ist das ein Turnier, das wir gewinnen können - und deswegen sind wir sehr hyped. Wir scrimmen und tryharden für den Cup auch mehr als andere Teams. Aber vor allem Div-1-Teams scheinen den Cup nicht ernst zu nehmen, was ich sehr schade finde.


Woher kommt eure dominante und zeitgleich lockere Spielweise im PSC? Habt ihr ein neues Team-Ritual vor den Spielen?

Nein, es gibt kein neues Ritual. Das Turnier übt auf uns nicht so einen Druck aus, wie es die Splits tun. Wir sind ein sehr momentum-basiertes Team, das haben wir auch schon im Spring- und Summer-Split anhand unserer Win-Streaks gezeigt. Im Super Cup haben wir weniger Druck zu performen und dann spielen wir tatsächlich auch am besten.


Ihr konntet euch kürzlich gegen Eintracht Frankfurt als wahre Eintracht behaupten. Wie wichtig war dieser Erfolg?

Also mir war es nicht wichtig, weil ich es für ganz offensichtlich halte, dass wir die wahre Eintracht sind. Da gab es nichts zu beweisen. Meine Mitspieler denken da ähnlich. Die Spiele hatten leider auch nicht das Derby-Feeling, auch wenn der Content im Vorfeld die Serie als ein kleines Derby gepusht hat.


Warum seid ihr im Super Cup noch immer ungeschlagen und wie lange wird diese Serie noch anhalten?

Wir stehen jetzt 8:0 im Cup und würden gern das ganze Turnier ohne einen Loss gewinnen. Das ist unser Ziel. Aber ganz ehrlich: Unsere Games gegen Frankfurt waren nicht optimal. Wenn wir aber so spielen wie in den Scrims, dann sweepen wir durch das Turnier. Dann können uns auch die Div-1-Teams nicht stoppen - vor allem nicht BIG oder SK Gaming Prime. Erst gegen die Kaufland Hangry Knights wird es im Finale ein wenig scary, die haben immerhin Schalke 04 Esports weggehauen.


Also sind die Hangry Knights stärker als Hertha?

Jein. Ich glaube, dass KHK oder Hertha BSC eSport unsere Hauptkonkurrenz sein werden. Für mich als Top-Laner sollte es gegen die Hangry Knights aber einfacher werden, weil die Performance von Crowno momentan ein Coinflip ist. Beide Teams sehe ich vom Skill-Level dennoch fast gleichauf. Es ist auch gut möglich, dass unsere erste Niederlage gegen ein Div-2-Team sein wird. Gerade ihr Cheese macht sie unpredictable.




Rechnest du gegen SK Gaming Prime mit einem eindeutigen Ergebnis oder einem umkämpften Duell?

Auch wenn wir gegen Frankfurt vergleichsweise schlecht gespielt haben, denke ich, dass SK gegen mYinsanity noch schlechter gespielt hat. Deswegen bin ich sehr confident, dass wir SK Prime einfach 2:0 wegstompen werden. Es kommt dabei natürlich auch sehr auf den Draft an, aber ich sehe uns im Vorteil. Wir scrimmen mehr, wir sind aktuell besser in der Meta und können deshalb gar nicht verlieren. Wenn mYinsanity ein Game gegen SK gewinnen kann, dann werden wir sie auf jeden Fall stompen.


Wie schätzt du das Top-Lane-Matchup gegen Alois ein?

Die Formel zum Sieg gegen Alois lautet: Ban Riven = free Win. Denn seine Fiora macht mir keine Angst. Aber SKPs Weakspots liegen vor allem auf Mid-Lane oder Support. Seal hat zwar einen sehr ähnlichen Playstyle wie unser Supporter, dennoch wird Prime ihn exposen können. Außerdem wird Special Phantomles im 1v1 komplett wegclappen. Aber wir geben Special definitiv keinen Corki mehr.


Wie heiß seid ihr jetzt schon auf ein Derby im Halbfinale?

Als Team fokussieren wir uns immer nur von Game zu Game. Ich persönlich bin aber schon sehr hyped wieder gegen BIG zu spielen, weil ich weiß, dass es erneut ein Banger sein wird. Auch der Content rund um das Spiel wird sehr lustig, da freue ich mich drauf. Natürlich gehe ich auch von einem Derbysieg für uns aus, weil BIG bisher einfach nicht gut aussah. Vielleicht sogar schlechter als SKP. Aber irgendwie haben sie trotzdem gegen GamerLegion gewonnen.


Warum schätzt du eure Chancen auf den Pokalsieg so hoch?

Wir sind einfach gut in Form. Wir tryharden am meisten und sind aktuell das beste Team. Wir hätten auch im Spring Split schon das Finale gewinnen können, waren dann im Summer Split etwas zu langsam, was das Lösen von Problemem angeht. Aber auch da waren wir gegen Ende eines der stärksten Teams. Wir haben definitiv das Talent und das Potenzial zum Siegerteam. Jetzt tryharden wir und werden gut performen.


Wie werdet ihr den Turniersieg feiern und wirst du aus dem Pokal trinken?

Wir werden den Pokal einschmelzen, umformen und dann daraus trinken. Das ist jedenfalls der Plan. Ich weiß nicht, ob das umsetzbar ist, aber wir werden am Ende aus dem Pokal trinken - irgendwie finden wir eine Lösung.


Jetzt zur wichtigsten Frage: Wann kommt die Eintracht-Kappe?

Wait, ihr habt die Kappen noch nicht?!




Am Donnerstag spielt Eintracht Spandau gegen SK Gaming Prime um den Einzug ins Halbfinale des Prime Super Cups. Die Begegnung könnt ihr live auf unserem Twitch- oder YouTube-Kanal verfolgen, der Stream startet um 16:30 Uhr.






  • Craine

    Craine

    Alexander Wiechmann
    Staff
    • Kontakt:
    • Ort:
      Deutschland

Kommentare